Magazin „Landlust“ überfliegt 800.000er Marke

Montag 30 Mai 2011

Das Magazin „Landlust“ aus dem Landwirtschaftsverlag in Münster hat hinsichtlich der Auflagenzahl erneut einen Sprung nach oben geschafft: Im Vergleich zum Vorjahr stieg die verkaufte Auflage um 113.920 Exemplare (+ 16,5 Prozent) auf 803.595 Exemplare.


Quelle: Landwirtschaftsverlag GmbH
Der Landwirtschaftsverlag publiziert Zeitschriften, Bücher und neue Medien für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum

Der Einzelverkauf der Landlust wuchs um 10,7 Prozent auf 485.054 Käufer. Die Zahl der Abonnenten konnte im selben Zeitraum um 26,6 Prozent zulegen und beträgt 303.366. Diese Werte sind angesichts rückläufiger Auflagenzahlen vieler anderer Zeitschriften und tendenziell weniger Abonnenten im Zeitschriftenmarkt beträchtlich.

Das Magazin gilt unter Fachleuten als Ausnahme-Erscheinung und wird sechs Mal jährlich aufgelegt. Es fokussiert konsequent auf seine Printausgabe und bietet entgegen dem Trend keine redaktionellen Inhalte im Internet. Mehr als zwei Drittel der Leser leben im eigenen Haus, 84 Prozent haben einen Garten. Unter den Lesern – darunter 76 Prozent Frauen – stellt die Altersgruppe zwischen 40 und 59 Jahren den Schwerpunkt dar.


Switch to mobile version