Massenspektakel FedCon wird Online-Spektakel

Freitag 22 April 2011

Ende April sind in Düsseldorf tausende Menschen in Star-Trek-Kostümen unterwegs. Grund dafür ist die diesjährige Fed-Con, eine der größten Star Trek- und Science-Fiction-Tagungen in Europa. Diese wird immer mehr auch zum Online-Multimedia-Spektakel.


Quelle: Alfred Heiler/pixelio.de
Die Tickets für die FedCon sind laut Veranstalter bereits ausverkauft. Vor Ort können noch Tageskarten zwischen 35 und 45 Euro gekauft werden

Zum 20. Jubiläum werden zwischen dem 28. April und 1. Mai 6.000 Besucher im Maritim Hotel am Flughafen erwartet. Magnet sind vor allem die 19 Stargäste vor Ort, unter anderem Richard Dean Anderson. Das Spektakel wird multimedial weiterverwertet, auch über Social Media Kanäle, vor allem Twitter. Auf anderen Portalen wie www.serienjunkies.de werden bereits am Wochenende ebenfalls erste Berichte online stehen. Das Portal „DarkFrequenzy“ sendet sogar vier Tage live von der FedCon.

Weitere Informationen
www.twitter.com/fedcon
www.darkfrequenzy.com


Switch to mobile version