Untersuchung: Markenwert von Fußballstars

Donnerstag 23 September 2010

Bastian Schweinsteiger ist mit 20,7 Millionen Euro aus Marketingsicht der wertvollste Fußballspieler in Deutschland. Das ist das Ergebnis einer Studie des Beratungsunternehmens Batten & Company (ehem. BBDO Consulting). Die internationalen Top-Stars der Bundesliga Arjen Robben (17,5 Mio. Euro) und Franck Ribéry (15,8 Mio. Euro) folgen auf den Plätzen zwei und drei.


Quelle: Batten & Company
Basis der Rangliste ist eine Methode, mit der normalerweise der Wert von Industriemarken ermittelt wird. Damit erhalten Entscheider in der Wirtschaft eine Entscheidungshilfe für die Auswahl geeigneter Spieler-Testimonials

Michael Ballack findet sich erst auf Platz elf der Liste hinter aufstrebenden Jungstars wie Mesut Özil, Jérôme Boateng und Thomas Müller. Bei Ballack komme es auf seine sportliche Entwicklung und sein künftiges Auftreten unter anderem in der Nationalmannschaft an. Von der Substanz her habe er eine gute Chance, den Markenwert auch nach dem Ende der aktiven Laufbahn hoch zu halten.


Switch to mobile version