Ferrero: Plakatwerbung bei GZSZ

Samstag 11 September 2010

Der Frankfurter Süßwarenhersteller Ferrero wird als erster Kunde bei RTL mit einer neu entwickelten Sonderwerbeform in Szene gesetzt: IP Deutschland präsentiert seit dem 6. September verschiedene Ferrero-Produkte im Umfeld der Soap „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“. Der „Spätkauf“, ein Kiosk und beliebter Treffpunkt der GZSZ-Clique, zeigt die süßen Versuchungen auf einem Plakat an der Ladenfassade als „Empfehlung der Woche“. Noch vor dem Werbetrenner von RTL wird die bekannte Serienkulisse in einem Kurzspot als Splitscreen eingeblendet.


Quelle: RTL/Hardy Spitz
Gezeigt wird ein Werbeplakat mit der aktuellen Produktempfehlung von Ferrero – etwa Duplo, Ferrero Küsschen, Kinder Schokolade, Kinder Überraschung oder Tic Tac. Dies sorge für maximale Aufmerksamkeit bei der beworbenen Zielgruppe

Mit dieser Plakatwerbung könne Ferrero auf originelle und ansprechende Weise das Involvement der GZSZ-Fans für den TV-Auftritt der Marken nutzen, so Lars-Eric Mann, Verkaufsdirektor Solutions, IP Deutschland.


Switch to mobile version